Unten finden Sie ein paar Tips bezüglich der Reise nach Poznań.

Reise mit der Bahn

Die schnellste Verbindung übers Land zwischen Berlin und Poznań ist zurzeit die Bahn. Es gibt täglich mehrere Eurocity Schnellzüge (Berlin-Warszawa-Express/Berlin-Gdynia-Express) – nähere Informationen zur Abfahrtszeiten und Ticketpreise entnehmen Sie bitte aus der Website der DB. Die Fahrzeit von Berlin Hbf bis Poznań Główny beträgt ca. 2,5-3 Stunden.

Am Poznań Główny gibt es keine feste Zuordnung der Zügen zu den Bahnsteigen. Die Züge von/nach Berlin verkehren jedoch meistens von dem Bahnsteig 1 bis 3.

Von Poznań Hauptbahnhof (Poznań Główny) erreichen Sie unsere Kanzlei mit der Straßenbahn Linie 5 (Richtung STOMIL) – Fahrzeit ca. 10 Minuten, Fahrkarten (gültig für 15 Minuten) sind erhältlich am Ticketautomaten an der Haltestelle „Dworzec Zachodni“ an der Głogowska Straße am westlichen Ausgang des Hauptbahnhofs (Westbahnhof). Sie müssen dann an der Haltestelle „Marcinkowskiego” aussteigen (vierte Haltestelle zählend von Hauptbahnhof) und in Richtung Plac Wolności gehen (ca. 50 Meter). Dann biegen Sie in Ignacego Paderewskiego Str. und gleich in Murna Str. (weitere 200 Meter).

Die Reise kann veranschaulicht werden mithilfe des Reiseplaners der Öffentlichen Verkehrsmitteln in Poznań.

Alternativ können Sie auch ein Taxi nehmen – Preis ca. 10-15 Euro.

Reise mit dem Auto

Poznań ist von Deutschland mit der (mautpflichtigen) Autobahn A2 (E30) erreichbar – zur Höhe der Maut und weiteren Informationen besuchen Sie die Website der Autobahn A2 in Polen. Die Fahrtzeit ab Frankfurt/Oder bis Poznań beträgt ca. 1,5 Stunden.

An dem Knoten Komorniki biegen Sie in Richtung Poznań (Schilder Poznań Targi) ab. Sie fahren ca. 8 km immer gerade aus entlang der Głogowska Straße bis zu Kaponiera Kreisel. Dann biegen Sie in Święty Marcin Straße ab und fahren entlang der Straße ca. 1,5 km. Dann biegen Sie in Aleje Karola Marcinkowskiego ab und kommen an Plac Wolności. Hier empfehlen wir Ihnen in der Tiefgarage zu parken (ca. 1 Euro für 1 Stunde, 24 Stunden ca. 13 Euro, nur Barzahlung in Złoty möglich, keine Fahrzeuge mit Gasanlagen erlaubt!), da das Angebot an freien Parkplätzen woanders in Zentrum begrenzt ist. Von der Tiefgarage sind es nur noch ca. 200m Gehweg zu unserer Kanzlei (Sie biegen in Ignacego Paderewskiego Str. und gleich in Murna Str.)

Reise mit dem Flugzeug

Poznań hat direkte Luftverbindung mit Düsseldorf (DUS), Frankfurt (FRA) und München (MUC) . Genaue Angaben zu Ankünfte und Abflüge finden Sie auf der Website des Flughafens Poznań Ławica.

Vom Flughafen Ławica gelangen Sie ins Zentrum mit den Busen  Linie 59 (Richtung BAŁTYK) oder „L“ (Richtung DWORZEC GŁÓWNY). Fahrkarten (gültig für 60 Minuten) sind erhältlich am Ticketautomaten an der Bushaltestelle am Flughafen. Sie steigen an der Haltestelle „Bałtyk” aus. Dann müssen Sie ca. 100m rückwärts entlang der Zwierzyniecka Str. über die Zebrastreifen gehen. So gelangen Sie an die Straßenbahnhaltestelle „Zeylanda”. Von hier nehmen Sie bitte die Straßenbahn Linie 17 Richtung „Starołeka” und steigen an der vierten Haltestelle „Plac Wolności“ aus. Dann biegen Sie in Ignacego Paderewskiego Str. und gleich in Murna Str. (ca. 200 Meter).

Die Reise kann veranschaulicht werden mithilfe des Reiseplaners der Öffentlichen Verkehrsmitteln in Poznań.

Alternativ können Sie auch ein Taxi nehmen – Preis ca. 15-20 Euro.